Drone Champions League – 01 Race in ruins

DEUTSCH ENGLISH

logoEs ist soweit. Bei dem nächsten großen Rennen, der Drone Champions League, werde ich teilnehmen. Zusammen mit dem Team FPV24 Racing (www.FPV24Racing.com) gehe ich den nächsten großen Schritt und bin bei Europas größtem Rennen dieser Art dabei. Möglich ist das ganze erst durch FPV24.com (FPV24.com ist ein Profi-Shop für Racing Copter, Videoübertragung, Motoren und vieles mehr). FPV24 sorgt sich komplett darum, dass wir daran teilnehmen können.

Das FPV24 Racing Team besteht aus fünf Personen: Dominick, Marc, Marcel, Niklas und mirWir sind auf Facebook, Instagram und Twitter.

Die Drone Champions League ist in mehrere Rennen unterteilt. Wo alle Rennen statt finden werden ist noch nicht bekannt gegeben. Das erste Rennen findet in Reutte, Österreich, auf einer alten Burg statt. Um euch auch über dieses Rennen auf dem laufenden zu halten, wird dieser Post – vergleichbar wie der Post über Dubai – ständig aktualisiert.


Habt ihr Fragen / wollt ihr Feedback geben oder sonstige Anregungen? Ich freue mich über jede Mail, die ihr mir an mail@raceband.de schreibt!

UPDATES

Die Updates werden ebenfalls auf der Facebook-Seite gepostet:http://www.facebook.com/GlobalhawkFPV

14.11.2016:

Info: Der Eintrag wurde in die verschiedenen Rennen unterteilt. Dieser Eintrag ist nur über das erste Rennen, RACE 01 – RACE IN RUINS. Ihr könnt das zweite Rennen RACE 02 – RACE IN CAVES hier folgen.

13.09.2016:

Hinzugefügt: Drone Champions Game

11.08.2016:

Info: Wir sind gestern angekommen. Das Meeting und Briefing wurde aufgrund des Regens und dem dadurch entstandenen Matsch auf dem Weg zur Burg um zwei Stunden verschoben. Wenn ich eien Internet-Verbindung zustande bekomme, versuche ich stündliche Updates zu posten.

27.07.2016:

Hinzugefügt: Gruppenaufstellung
Info: Die Pilotenrotation hat sich geändert, daher werde ich als Ersatzpilot mit in Österreich dabei sein.

11.07.2016:

Aktualisiert: Team Flyduino, Team KloPPoKoPPter
Hinzugefügt: Initialer Blogpost.


Wo findet die Drone Champions League statt?

Schlosskopf Ehrenberg

6600 Reutte, Austria

Wann findet die Drone Champions League statt?

11.-12.08.2016: Training

13.08.2016:

09:00 – 12:00 Qualifying
12:00 – 17:00 Qualifying
19:00 – 21:30 Rennen
21:40 Siegerehrung

RENNSTRECKE

Drone Champions League Race Track

TRAILER

QUALIFIKATION

Zu Beginn des Events werden 40 Piloten an der Qualifikation antreten. Die besten 32 Piloten werden dann in KO-Runden ihre Rennen und somit Plätze fliegen. Jedes Gate sowie jedes Hindernis muss durch / umflogen werden. Sollte eines während der Qualifikationsrunden verpasst werden, so müssen diese neu angeflogen und mitgenommen werden.
raster

TEILNEHMENDE TEAMS

Das sind die zurzeit bekannten Teams, die teilnehmen:

Team MRP
Redbee Racing Team
Team FPV 24 Racing
Team Flyduino
Team KloPPoKoPPter

GRUPPENAUFSTELLUNG

Name Herkunft Team
Gruppe 1    
Andy Hahn   Deutschland   RedBee Racing Team
Zoomas   USA   MRP – Multirotorparts
Kent Dideriksen   Dänemark   Wildcard Pilot
Dominick Loria   Philipinen   Team FPV24 Racing
     
Gruppe 2    
Banny UK   Grossbritanien   Team Blacksheep X-Blades
Krzysztof Chartanowicz   Polen   Wildcard Pilot
Jan Mittner   Tschechien   Wildcard Pilot
Daniel Mashraki   Israel   Wildcard Pilot
     
Gruppe 3    
Piotr Waledziak   Polen   Team Gemfan
XY.FPV   Deutschland   MRP – Multirotorparts
Michael Scholz   Deutschland   KISS Racing Team
Kay Stutz   Schweiz   Wildcard Pilot
     
Gruppe 4    
Chi FPV   Grossbritanien   Team Blacksheep X-Blades
Marc Rödder   Deutschland   Team FPV24 Racing
Noam Smadja   Israel   Wildcard Pilot
Benjamin Mabtoul   Deutschland   RedBee Racing Team
     
Gruppe 5    
Phil Freybot   USA   Team Gemfan
Dunkan Bossion   Frankreich   MRP – Multirotorparts
Mac Poshwald   Polen   Team Blacksheep X-Blades
Niklas Solle   Deutschland   Team FPV24 Racing
     
Gruppe 6    
Dino Joghi   Holland   Team Gemfan
Sebastian Brandes   Deutschland   KISS Racing Team
Marc Heiniger   Schweiz   KISS Racing Team
Mario Schweiger   Deutschland   Globeflight / Amimon Prosight
     
Gruppe 7    
Jonas Schnell   Deutschland   Aeromey Racing Squad
Stephan Meyer   Österreich   Team Blacksheep X-Blades
Florian Maußner   Deutschland   Team KloPPoKoPPter
Andreas Graf   Deutschland   RedBee Racing Team
     
Gruppe 8    
Mario Hensen   Deutschland   Team KloPPoKoPPter
Markus Stropiep   Deutschland   Team KloPPoKoPPter
Lukasz Raczkiewicz   Polen   Team Gemfan
Manuel Mauritz   Österreich   RedBee Racing Team
     
Gruppe 9    
Rolf Venz   Deutschland   MRP – Multirotorparts
Awkbots   USA   Wildcard Pilot
Deeke Bartels   Deutschland   Team KloPPoKoPPter
Marcel Jonczyk   Deutschland   Team FPV24 Racing
     
Gruppe 10:    
Sebastian Gernath   Deutschland   Aeromey Racing Squad
Eric Thomsen   Deutschland   Aeromey Racing Squad
Lucas Wahl   Deutschland   KISS Racing Team
Matthias Weidy   Deutschland   Aeromey Racing Squad

 

TECHNISCHE ANFORDERUNGEN

HD Video-System
Jeder Kopter wird ein HD-Video-System tragen. Das System überträgt sowohl für die Piloten als auch Zuschauer das Bild in Full-HD.

Propeller
Die Kopter bekommen pro Heat eine eindeutige Farbe. Die Propeller müssen in dieser Farbe montiert sein.

Beleuchtung
Wie bereits bei den Propellern müssen die LEDs pro Heat die dem Piloten zugewiesene Farbe eingestellt haben.

Drone Champions Game

Gestern wurde das Drone Champions Game angekündigt. „Die Drone Champions League ist die erste Liga, welche ein Spiel mit Live-Events der DCL kombiniert. Mit dem ultra realistischen flug model, ohne G-forces und mit identischem hardware setup, fühlt der Pilot keinen Unterschied mehr zwischen Simulation und einer echten Drohne.“

Das ist der Teaser:

Und das ist ein Interview über das Drone Champions Game:

Das sind die aktuellen Infos, die ich euch geben kann (13.09.2016):

– Man kann sich mit dem Spiel für live-events qualifizieren
– Veröffentlichungs-Datum wird um den Juli 2017 sein
– Es ist spielbar auf PC und Konsole
– Es wird mit VR-Hardware spielbar sein
– Der Fokus liegta auf echter Physik – die Physik wurde innerhalb eines Windkanals entwickelt
– Und das beste: Es wird free-to-play.

2 thoughts on “Drone Champions League – 01 Race in ruins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.